Make your own free website on Tripod.com

Thuringia Großgölitz

Barop Tower

tower

Founded by former pupils of the school at Keilhau created by Friedrich Froebel in 1817 and successfully led by Johannes Arnold Barop from 1826 to 1878.

From the tower there are wonderful views of Keilhau, Bad Blankenburg and the Greifenstein, Watzdorf, Fröbitz and Quittelsdorf.

On a clear day it is possible to see the Luisenturm near Kleinkochberg, the Leuchtenburg near Kahla, the Bergfried in Saalfeld and Oberweißbach.

The tower was opened in 1878 and is about 5km from Bad Blankenburg and about 1.7km from either Keilhau or Großgölitz.

Wanderungen im Thüringer Land

Baropturm in der Nähe von Großgölitz.

Man kann die Wanderung in Bad Blankenburg (cirka 5 Kilometer), Keilhau (1,7 Kilometer), Großgölitz (1,7 Kilometer), Kleingölitz oder auch in Quittelsdorf (cirka 8 Kilometer) beginnen.

Vom Turm aus hat man eine herrliche Aussicht auf Keilhau, Bad Blankenburg und den Greifenstein, Watzdorf, Fröbitz, Quittelsdorf usw. Bei schönem Wetter und guter Fernsicht ist es sogar möglich, den Luisenturm bei Kleinkochberg, die Leuchtenburg bei Kahla, den Bergfried in Saalfeld, die Meuselbacher Kuppe, Oberweißbach und den Inselsberg zu sehen.

Stifter waren ehemalige Schüler der Allgemeinen Deutschen Erziehungsanstalt in Keilhau, die 1817 von Friedrich Fröbel gegründet und in der Zeit von 1826 bis 1878 von Johannes Barop erfolgreich geleitet wurde.

footnote

Großgölitz is near Bad Blankenburg, Leutnitz in near Rottenbach within the Saalfeld-Rudolstadt region of Thuringia.